La Palma

La Palma ist eine wunderschöne, abwechslungsreiche und beeindruckende kleine Insel im Westen der Kanaren. Der höchste Punkt der Insel (Roque de los Muchachos) ist 2.426 Meter hoch. Die Straße hier herauf ist rund 40 Kilometer lang und windet sich in zahlreichen scharfen Kurven und spektakulären Kehren hinauf zur Spitze.

Unterhalb des Roque de los Muchachos weitet sich der größte Senkkrater der Welt. Dem Nationalpark Caldera de Taburiente. Die Caldera misst etwa neun Kilometer im Durchmesser und hat einen Umfang von rund 28 Kilometern. Ihre tiefste Stelle liegt bei etwa 430 Metern über Meeresspiegel.

Das in der Caldera anfallende Wasser fließt über die Schlucht Barranco de Las Angustias (spanisch: Schlucht der Ängste, Beklemmungen) im Westen der Insel in den Atlantik.

Folgende Galerie zeigt Impressionen von der Insel La Palma, Caldera de Taburiente, sowie die Anreise von Teneriffa aus mit Blick auf die Küste und dem Teide, dem höchsten Berg Spaniens.